[Blog] „Für mich die beste Medizin“ – Video-Blog von Dr. Johannes

, Tagged With:

Heute stelle ich Euch den Video-Blog „Dr. Johannes“ vor. Der Arzt Johannes Wimmer aus Hamburg will mit seinem Blog über Medizinisches informieren und Patienten optimal auf den Arztbesuch vorbereiten. Aber auch Ärzte können vor allem in Sachen Kommunikation von den Videos lernen – bei Themen wie „Schlechte Nachrichten überbringen“, „Wann sollten Sie Ihren Arzt feuern?“ […]

[Event] 1. Münchner Fachkongress Arzt-Patienten-Kommunikation

, Tagged With:

Themen: Patientenkommunikation – das ist (fast) alles, was ein Arzt braucht Gesprächskompetenzen von Therapeuten spielen eine große Rolle Patientenprofil 2020: Worauf sich Ärzte einstellen müssen Was ein Mediziner haben muss, um ein guter Arzt zu sein Teilnahmegebühr für Studenten: € 50,-. Programm (PDF) Weitere Veranstaltungstipps im Bereich der Tellerrandmedizin

[Lesen] Kommunikationstipps (nicht nur) für Zahnärzte

, Tagged With:

„Gute Kommunikation zwischen dem zahnärztlichen Team und dem Patienten macht zufrieden und beugt Missverständnissen vor. Der folgende Beitrag gibt einen Einblick in die Aspekte der zahnärztlichen Kommunikation, begleitet von einem Film auf zm-online, in dem beispielhaft ein solches Gespräch demonstriert wird.“ Mehr: Tipps zur Kommunikation in der zahnärztlichen Praxis | ZM-Online. Um kleinen und großen […]

[Buch] „Arzt sein. Die 7 Prinzipien für Erfolg, Effektivität und Lebensqualität.“

, Tagged With:

Autor: Thomas Bergner „Die richtige Zeit, etwas Neues zu beginnen, ist jetzt. Eine wichtigere Investition als in Ihre Lebensqualität gibt es kaum; damit schaffen Sie die Basis, auch in Zukunft genügend Kraft für Ihren Beruf aufzubringen und ihn mit Freude auszufüllen. Wie Sie Ihren Beruf sehen, ausüben und leben, hat konkreten Einfluss auf Ihr Leben. Mit […]

[Initiative] „Was hab‘ ich?“ – Wider das Kauderwelsch in Medizinberufen

, Tagged With:

Studenteninitiative washabich.de Medizinstudenten übersetzen medizinische Befunde in verständliches Deutsch – kostenlos. So helfen sie Patienten und lernen dabei. Artikel dazu auf ZEIT online. Mitmachen?! Medizinstudenten ab dem 8. Semester können teilnehmen. Sie werden von Supervisoren betreut. Mehr Infos über Initiativen im Bereich der Tellerrandmedizin: Map für Menschlichkeit

 

Textbox Section

Textbox Section

 
DMS