[Buch] Time To Care – Wie Sie Ihre Patienten und Ihren Job lieben

, Tagged With:

Vor ein paar Jahren sind wir von MuM (Medizin und Menschlichkeit e.V.) auf das Buch Time To Care – How To Love Your Patients And Your Job des neuseeländischen Arztes Robin Youngson gestoßen. Es beschreibt, wie man in seinen Berufsalltag wieder Freude, Erfüllung, Wohlbefinden und Widerstandsfähigkeit hineinbringt. Das Buch richtet sich an alle Menschen in […]

[Hingehen] 7. Frühlingsakademie von Medizin und Menschlichkeit e.V.

, Tagged With:

Liebe Leser! Ich wünsche Euch allen ein wunderbares neues Jahr und bedanke mich für Euer reges Interesse und Feedback. Es ist mir eine große Ehre, die mittlerweile schon 7. Frühlingsakademie von Medizin und Menschlichkeit e.V. ankündigen zu dürfen. Heuer lautet das Thema „Menschliche Medizin – Das Heilsame in Begegnung und Haltung entdecken„. Die Akademie ist […]

[Mitmachen] Medizinstudenten helfen Flüchtlingen

, Tagged With:

Ich bin (noch) kein Arzt, besitze aber medizinisches Fachwissen. Was kann ich für Flüchtlinge tun? Migrantenmedizin Regensburg e.V. und MigraMed München sind von Medizinstudenten gegründete Initiativen, die sich für die Verbesserung der gesundheitlichen Situation von Asylbewerbern einsetzen. Die Studenten helfen den Flüchtlingen bei der Organisation von Arztterminen, begleiten diese dorthin, helfen bei der Umsetzung von […]

[Neu] Linksammlung „Horizonterweiternde Zeitschriften“

, Tagged With:

Liebe Leser! Ab jetzt werde ich immer wieder Linksammlungen zu verschiedenen Themen veröffentlichen. So muss man nicht die einzelnen Blog-Beiträge durchforsten, sondern hat alle Infos auf einer Seite. Gestartet wird mit der „Sammlung horizonterweiternder Zeitschriften„. Möge dies gelingen! :-) LG Julia

[Hören] Gesundheitswesen – Mehr Menschlichkeit für Patient und Personal?

, Tagged With:

Radiosendung im Deutschlandfunk vom 14.02.2014. Besonders interessant fand ich den Beitrag von Michael Frank, Direktor des Pflege- und Patientenmanagements St. Josef Krankenhaus, Regensburg. Er berichtet über das Konzept der Primären Pflege, welches im St. Josef Krankenhaus übernommen wurde. Dies bedeutet, dass jeder Patient auf der Station eine primäre Pflegekraft zugeteilt bekommt, die bis zur Entlassung […]

 

Textbox Section

Textbox Section

 
DMS