[Ausbildung] Osteopathie für Studierende ab August

, Tagged With:

An der Universität Witten/Herdecke findet ab August ein Lehrgang in Osteopathie für Medizinstudierende statt:

„Liebe Studierende der Medizin,

diesen Sommer wird an der Universität Witten/Herdecke eine erstklassige Ausbildung in Osteopathischer Medizin beginnen.

Organisiert von Studierenden im Rahmen der Initiative Medizin mit Herz und Hand, leitet D.O. m.Sc. Jean Marie Beuckels als verantwortlicher Dozent die Ausbildung in Zusammenarbeit mit erfahrenen Osteopathen der Europäischen Arbeitsgruppe Osteopathie e.V. und international renommierten Dozenten aus dem englischsprachigen Raum.

Es wird zwei Intensivwochen und zwei Refresherwochenenden pro Jahr geben und eine Prüfung am Ende jeden Jahres.

  1. Jahr: Beckengürtel
  2. Jahr: Schultergürtel
  3. Jahr: Temporo-Mandibulärergürtel

Die viszerale Osteopathie zieht sich als verbindendes Element durch die gesamte Ausbildung.

Die Ausbildung ist für 40 Teilnehmer konzipiert und richtet sich vor allem an Medizinstudierende mit abgeschlossener Vorklinik.

Das grundlegende Ziel dieser Ausbildung ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten sowohl im diagnostischen als auch therapeutischen Bereich.

Wenn Ihr an der Ausbildung interessiert seid, weitere Informationen erhalten möchtet, oder Euch anmelden wollt, schickt eine kurze Mail an uns: osteopathie.uwh (at) gmail.com und wir werden Euch in den Verteiler für weitere Infos aufnehmen.

Wir freuen uns auf Euch!

Das Orga-Team der Osteopathie-Ausbildung“

Mehr Infos zu Osteopathie-Ausbildungen: Osteokompass

Schreibe einen Kommentar

 
DMS