[Podcast] Gesundheit als größtes Glück? Hörer erzählen ihre Geschichten im Gesundheitsgespräch auf Bayern 2

, Tagged With:

Das neue Jahr möchte ich mit dem Podcast einer glücklich machenden Radiosendung beginnen: „Gesundheit als größtes Glück? Hörer erzählen ihre Geschichten“ auf Bayern 2 vom 16.11.2013, nachzuhören hier.

Macht Gesundheit glücklich? Und Krankheit und Behinderung immer unglücklich? Zutiefst berührende Antworten darauf liefern vor allem zwei Anruferinnen:

Eine Hörerin hat vier (erwachsene) Kinder. Davon ist eine Tochter, 37 Jahre alt, von Geburt an schwerst mehrfach behindert. Wie sehr das Familienleben und die eigene Weltanschauung durch sie verändert und vor allem bereichert wurde erzählt die Mutter in der Sendung.

Eine andere Anruferin, 40, hat vor 15 Jahren die Diagnose MS (Multiple Sklerose) erhalten. Einige Zeit später will sie ein Kind. Da damals von einer Schwangerschaft unter MS-Medikation abgeraten wurde, entschließen sich ihr Partner und sie zu einer Adoption – eines Neugeborenen mit Behinderung und unklarer Entwicklungsprognose. Heute ist die Tochter neun Jahre alt und die Mutter sagt: „Es ist herrlich mit ihr. Ich brauche nie wieder ein Geschenk!“.

Liebe Leserinnen und Leser, diese Zufriedenheit mit dem Leben wünsche ich Euch für 2014!

Schreibe einen Kommentar

 
 
DMS